Inspiration, Lifehacks

Schnäppchen-Guide Hameln

Rote Schilder  – 50 Prozent, – 70 Prozent – große Augen. Ich gebe zu, einem guten Schnäppchen kann ich nur schwer widerstehen. Reguläre Ware ist für mich nur halbwegs so attraktiv. Kann ich mir eh nicht leisten, also schnell weiter. Für Styles of Hameln habe ich mich auf die Suche nach den besten Schnäppchen-Läden in Hameln gemacht. Denn über einen guten Schnapp freut sich jeder.

Tipp 1: Reformhaus Bertram in der Kleinen Straße

Reformhäuser sind teuer?! Nicht so das Reformhaus Bertram. Etwas abgelegen in der Kleinen Straße 25 findet ihr das kleine Geschäft mit seinen drei wirklich sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeiterinnen. Hier findet ihr neben regulären Vollpreis-Artikeln auch Lebensmittel (Fruchtschnitten, vegetarische Pasteten, Marmeladen, Mandelmilch etc.),  Nahrungsergänzungsmittel und manchmal auch Drogerie-Artikel für bis zu minus 90 Prozent. Ein Abstecher, der sich wirklich lohnt.

Reformhaus Bertram GmbH,  Kleine Straße 24-25, 31785 Hameln

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 – 18 Uhr, Samstag 9 – 14 Uhr


Tipp 2: Der EuroShop in der Bäckerstraße

1€-Läden, wohin das Auge sieht. Sie können einer Stadt den Charme rauben. Doch im Gegensatz zu Tedi, der meist nur eigens dafür produzierte Waren führt oder MäcGeiz, deren Kosmetikartikel manchmal noch teurer sind als bei Rossmann oder dm, ist der Euroshop in der Bäckerstraße 54 für Schnäppchenjäger, die trotz schmalem Geldbeutel nicht auf Markenartikel verzichten wollen, ein Muss. Zwischen vielen No-Name-Deko-Artikeln tauchen hier regelmäßig Restposten großer Marken wie Kelloggs (z.B. das Baked Nut Müsli, das sonst 2,99€ kostet), bebe (bebe more Reinigungsmich, vorher 4,50 €), Teekanne (vorher ca. 2,50€), Milka (Kekse, vorher 2,30€). Doch Vorsicht! Das Sortiment wechselt oft. Also lieber schnell den Lieblingsartikel bunkern.

EuroShop, Bäckerstr. 54, 31785 Hameln

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 – 18.30 Uhr, Samstag 9 – 18 Uhr


Tipp 3: Das „Kühlregel-Eckchen“ bei real

real im Untergeschoss der Stadt-Galerie hat nicht nur eine riesige Auswahl mit manchmal echt guten Angeboten – ein genauerer Blick in die Kühlabteilung (gegenüber vom Quark) lohnt sich bei jedem Besuch. Dort finden sich in einem eigens dafür eingerichteten „Eckchen“ Lebensmittel, deren Mindesthaltbarkeitsdatum in den nächsten Tagen abläuft. Das Besondere bei real ist, dass diese gleich 50 Prozent reduziert sind. In anderen Supermarkten wie z. B. Lidl, Nahkauf und Edeka sind es immer nur 30 Prozent. Die Auswahl unterscheidet sich von Tag zu Tag, ist aber meistens immer üppig. Findet man selber einen Artikel im Regal, der zeitnah abläuft, kann man auch einen der freundlichen Mitarbeiter ansprechen, die diesen dann sofort reduzieren. Damit spart man nicht nur Bares, sondern tut auch etwas gegen Verschwendung. Zum Wegwerfen sind die Artikel nämlich viel zu schade und das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auch nur ein Richtwert, bei dessen Übersteigung man nicht gleich eine Magenvergiftung bekommt. 😉

real, Pferdemarkt 1, 31785 Hameln

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8 – 20 Uhr


Tipp 4: „Too Good to Go“ bei Bäckerei Schmidt und Nordsee

Kiloweise schmeißen Supermärkte, Restaurants, Bäckereien oder Cafés am Ende des Tages Essen weg. Das tut nicht nur weh, sondern ist auch unnötig. Die Erfinder der App „Too Good to Go“ haben sich diesen Zustand zunutze gemacht. Die Idee des öko-sozialen Start-Ups ist einfach: Restaurants, Hotels, Cafés, Bäckereien oder Supermärkte bieten ihr überschüssiges Essen über die App zu einem vergünstigten Preis Selbstabholern an. Ein Drittel dieses Preises behält das Unternehmen als Provision ein. In Hameln nehmen zur Zeit nur die Bäckerei Schmidt mit ihren vier Filialen und neuerdings auch Nordsee in der Stadt-Galerie an dieser Aktion teil. Um in den Genuss einer prallgefüllten Bäckertüte/ oder fischigen Snacktüte zu kommen, müsst ihr lediglich die App herunterladen. Diese sucht dann automatisch Unternehmen in eurer Nähe, die bei „Too Good to Go“ mitmachen. Als nächsten Schritt müsst ihr einfach nur eure Wunsch-Filiale anklicken und dort im Fall von Bäckerei Schmidt 3 € /bei Nordsee 2,90 € entweder per Kreditkarte oder Paypal bezahlen. Die digitale Quittung, die ihr im Anschluss bekommt, zeigt ihr der freundlichen Mitarbeiterin vor. Bedingung: Ihr könnt die Ware nur am selben Tag bestellen und auch am selben Tag kurz vor Ladenschluss abholen. Der Inhalt der Tüte ist meist immer unterschiedlich. Riesengroß ist sie jedoch immer. In meiner letzten Tüte waren sagenhafte 11 verschiedene Brötchen und vier Stück Kuchen. Man spart locker 70 Prozent. Die Idee der App ist einfach genial. Ich drücke die Daumen für weitere Teilnehmer! 😉

  • Hauptgeschäft:  Wehler Weg 51, 31785 Hameln, 05151 41440
  • Filiale Steigerturm,  Steigerturm 1, 31785 Hameln, 05151 605444
  • Filiale Goethestraße, Goethestraße 2a, 31785 Hameln, 05151 959708
  • Filiale Karlstraße, Karlstraße 53, 31785 Hameln, 05151 1069357

Tipp 5: Das Hamelner Leihhaus

Im Hamelner Leihaus in der Baustraße kann man nicht nur Edelmetalle verkaufen oder in Leihe geben. In den kleinen Geschäft werden auch Schmuckliebhaber fündig. Im Vergleich zu großen anderen Juwelieren bezahlt man hier je nach nach Wertigkeit des Schmucks ca. 1/3 bis 2/3 des ursprünglichen Verkaufpreises (ab ca. 20€ für Silber- und ab ca. 30€ für Goldschmuck) Neben neueren Modellen findet man hier auch viele Kostbarkeiten aus vergangenen Zeiten. Zudem wird man von den zwei Angestellten kompetent beraten. Tipp: Im Onlineshop des Leihhauses auf eBay kann man auch Preisvorschläge abgeben.

Hamelner Leihhaus GmbH, Baustraße 8, 31785 Hameln

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr, Samstag 10 – 14 Uhr


Tipp 6: Der Zweite Markt

Möbel, Kleidung, Textilien, Hausrat, Geschirr, Lampen, Bücher, Spielwaren und Elektroartikel findet man im Second-Hand-Kaufhaus „Der Zweite Markt“ in der Stüvestraße. Die Preise beginnen ab 0,50€ für Teller, Tassen und können 1300€ für einen antiken Schrank gehen. Das ist aber die Ausnahme. Ansonsten kann man hier prima seinen ersten Hausstand zusammensuchen. Ein Doppelbett gibt z.B. es ab 60€. Wer kein großes Auto zum Transport hat, kann sich die Sachen auch liefern lassen.

Der Zweite Markt, Stüvestraße 45, 31785 Hameln

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 – 17.30 Uhr, Samstag 9- 15 uhr


Tipp 7: DRK-Shop

Der DRK-Shop in der Zentralstraße/Ecke Lohstraße ist eine gute Möglichkeit sich zu wirklich günstigen Preisen einzukleiden. Wer mit offenen Augen dort stöbert, findet dort auch das ein oder andere stylische Teilchen. Alles nur eine Frage der Kombi. Außerdem tut man beim Kauf auch noch etwas Gutes: Neben den laufenden Kosten für den Shop gehen Überschüsse auch an soziale Projekte. Tipp: Mehrmals die Woche kommt neue Ware rein, sodass sich öfteres Vorbeischauen lohnen kann.

DRK-Shop Hameln, Zentralstraße/Ecke Lohstraße, 31785 Hameln

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr


Tipp 8: TK Maxx

Last, but not least: TK Maxx, mein persönliches Schnäppchenparadies. Seit März 2017 ist auch Hameln stolzer Besitzer des beliebten Off-Price-Stores. Auf einer Etage und rund 1.700 qm lädt der TK Maxx Store zur Schatzsuche nach hochwertigen Top Marken und Designer Labels ein. Dabei sollen laut TK Maxx  die Artikel bis zu 60 Prozent günstiger als der UVP sein. Meiner Meinung nach sind locker bis zu 90 Prozent drin, denn TK Maxx reduziert im Sale quasi bis zur Unendlichkeit. Es lohnt sich einfach mal ein wenig auszuharren und schwups kostet die Nachthose von Schiesser nur noch 3 €. Der Store in Hameln hat für seine im Vergleich zu anderen Filialen geringere Größe doch eine beträchtliche Auswahl. Neben der klassischen Damen-, Herren- und Kinderbekleidung gibt es Parfümerie- und Drogerieartikeln, die oft aus den USA oder Großbritannien kommen, eine Accessoire-Abteilung mit Taschen, Portemonnaies, Schals, Tüchern, Sonnenbrillen und Gürteln, Sportartikel, Schuhe, Unterwäsche und Home-Artikel. Die Markenvielfalt ist etwas geringer als z.B. in Hannover, was aber auch daran liegt, dass die Hamelner Filiale keine „Gold Label“-Abteilung hat. Diese ist bekannt für ihre äußerst hochpreisigen Labels, wie etwa Stella McCartney, Etro und Co. Manchmal jedoch mogelt sich auch in Hameln ein Marni oder Versace-Teilchen unter die anderen. Das Durchkämmen der Ständer lohnt sich immer. Fette Bonuspunkte bekommt der Hamelner TK Maxx für seine Sauberkeit und Gepflegtheit der Waren (in Hannover, Hamburg und Berlin werden die Beauty-Produkte gerne auch mal aufgerissen oder Bügel durch Strickmaschen von Pullovern gesteckt), die meist leeren Kabinen und das freundliche Personal.

TK Maxx, Werkstraße 17, 31789 Hameln

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9.30 – 20 Uhr