Inspiration, Lifehacks

Anti-Gähn-Ostern: 9 Alternativen zum Schokohasen/ -ei

Bunte Ostereier oder niedliche Hasen aus Schokolade sind die Klassiker im Osternest. Nett, aber nicht besonders einfallsreich. Außerdem soll es auch Leute geben, die mit Schokolade nicht so viel anfangen können, weil sie sie einfach nicht mögen oder nicht vertragen, auf Diät sind oder eine andere Ernährungsweise pflegen. Damit auch bei denjenigen das Osternest nicht leer bleiben muss, haben wir uns nach Alternativen in Hameln umgesehen.  Denn das gute alte Nest hat nach all der Zeit auch mal ein Update verdient. 

 

Auf die Füße!

Der passende Oster-Look ist mit diesen Hausschuhen auch bei einem legeren Fest auf dem Sofa garantiert. Da kann dann auch das Wetter egal sein – die Füße bleiben warm. Die Burlington-Pantoffeln mit den rosa Hasenörchen und dem niedlichen Puschelschwanz gibt es für 25 Euro bei Wellner.


Knutschkugeln

Es gibt sie gefühlt mit so vielen verschiedenen Farben und Mustern, wie es Ostereier gibt – die kultigen Lippenbalsame in der etwas anderen Form. Die dekorativen Kugeln sind nicht nur ein schönes Geschenk für weibliche Oster-Fans, auch der Schenker profitiert vom weichen Kussmund. Eine Win-win-Situation. Gesehen u.a. bei dm, Müller und Rossmann ab 4,95 €.


PiepEi

Wer doch Eier ins Osternest legen möchte, der kann mit dem PiepEi punkten. Zum Fest ist es ein wahres Multitalent. Es hat nicht nur die erwartete Ei-Form für Osterpräsente, sondern ist auch praktisch für das Sonntagsfrühstück nach der Eiersuche. Gemeinsam mit den Hühnereiern wird das PiepEi in den Topf gelegt und einfach mitgekocht. Dann beginnt das PiepEi zu piepen, beziehungsweise je nach Härtegrad der Eier unterschiedliche Melodien zu dudeln. Praktisch und ein Gute-Laune-Kick zugleich. Die Eieruhren der etwas anderen Art gibt es beispielsweise bei „Anschenkendenken“ zu kaufen. Kostenpunkt um die 20 €.

 


Bunte Fahrradklingeln

Wer’s Radl liebt, der gönnt ihm auch mal ein hübsches Accessoire. Bunte Fahrradklingeln sind das i-Tüpfelchen jedes Fahrrads und garantiert nicht nur etwas für Kinder. So wird aus jedem Fahrrad ein kleines Unikat. Gesehen für 6,95 € bei Renner.


Happy Socks

Farben sind gut fürs Gemüt. Nach all der winterlichen Tristesse darf es endlich mal wieder bunt werden. Und am besten fängt man gleich unten bei den Füßen an. Fröhliche Strümpfe entlocken nicht nur einem selbst, sondern auch dem Betrachter ein Schmunzeln. Eingerollt auf Ostergras sind sie ein hübscher Ersatz fürs Schokoei. Da soll noch mal einer sagen, Socken wären ein doofes Geschenk. Gesehen bei Wellner für je 8,95 €.


Eierwärmer mal anders

Dieser aufgeweckte Filzhase sieht mit seinen großen Ohren nicht nur knuffig aus, er kann sich auch auf die gekochten Ostereier im Nest „setzen“ und hält sie warm, bis alle Verstecke gefunden worden sind. So kann das gemeinsame Frühstück gleich entspannter und mit der richtigen Optik auf dem Tisch beginnen. Das Filzhäschen gibt es für etwa 9 Euro im Weltladen Q‘antati.


Häschen für die Nägel

„Du kaufst das doch nur wegen der Verpackung!“ Wenn sie so süß aussieht wie bei den Nagellacken von Essie geben wir das gerne zu. Zum Osterfest haben sich die Nagelverschönerer nämlich als Häschen verkleidet.  Der Preis bleibt der gleiche. Warum sollte man da nicht sein Nest mit einem bunten Nagellackhäschen aufpeppen?! Gesehen für 7,95 € bei Müller.


Hasen- /Eierdosen

Wiederverwendbar und an sich schon ein tolles Ostergeschenk sind diese Hasen- oder Eierdöschen aus lackiertem Pappmasche. Für etwa 6 bis 10 Euro gibt es die kleinen Behälter, in denen sich super noch eine große Überraschung verstecken lässt. Verschiedene Farben, Formen und Größen gibt es im Weltladen Q‘antati.


Jelly Eastern

In den USA sind die Geleebohnen ein Klassiker. An Ostern werden dort über 16 Milliarden Jelly Beans verzehrt. Bunt und in fünfzig Geschmacksrichtungen versüßen sie jetzt nicht nur den Amerikanern, sondern auch uns das Osterfest. Und mal ehrlich: Sehen die Bohnen nicht auch aus wie kleine farbenfrohe Eier? Gesehen für 7,99 € bei Müller.