Inspiration, Living

Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde

Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde
Tanzschule Für Sie: Tipps und Tricks für die erste Tanzstunde

Die Festtage sind lange vorbei und nach all der Schlemmerei sitzt die Jeans nicht mehr ganz so, wie sie sollte. Ihr habt jetzt drei Möglichkeiten: Entweder ihr verbannt sämtliche Süßigkeiten aus eurem Leben, joggt bei Regen durch die Pfützen oder aber ihr geht tanzen. Das verbrennt ordentlich Kalorien, macht Spaß und wappnet euch auch für sämtliche Abi- /Hochzeits- /Jubiläums-Bälle. Warum es sich lohnt einen Tanzkurs zu machen, welche Tänze jeder drauf haben sollte und weshalb es überhaupt nicht schlimm ist, vor der ersten Tanzstunde aufgeregt zu sein, erklärt euch die Tanzschule „Für Sie“ in Hameln. Styles of Hameln hat sie besucht.

 

Früher ein Druckzentrum für Zeitungen, heute eine moderne Tanzschule, aus der abends Musik ertönt. Wer die Innenstadt Hamelns besucht hat, ist bestimmt schon einmal an der Tanzschule „Für Sie“ vorbei gelaufen . Schräg gegenüber vom Rathausplatz in der Baustraße kann man dort in modernem, aber trotzdem gemütlichem Ambiente von Hip Hop über Line Dance bis hin zu den Standard-Tänzen alles erlernen, wozu man sich berufen fühlt.

Unterrichtet wird nach der CreaDance-Methode. CreaDance ist ein Zusammenschluss junger, dynamischer und engagierter Tanzschulen, die bewusst eigene Wege gehen. Maßstab für das Tanzenlernen nach der CreaDance-Methodik ist jeder einzelne. Im Mittelpunkt stehen dabei deine ganz persönlichen Ansprüche und Erfolgserlebnisse. Denn nicht jeder Tanzschüler ist gleich. Ganze 17 Zielgruppen deckt „Für Sie“ ab – die Jüngsten sind gerade mal vier, die Ältesten weit über 80 Jahre. Hier prallen mitunter Welten aufeinander und das ist gerade das Spannende. Keiner muss Angst haben, sich zu blamieren.

Die Tanzlehrer legen großen Wert auf die Individualität und unterschiedlichen Stärken ihrer Tanzschüler. Und das merkt man. Bei meinem Besuch sehe ich, wie selbst bei großen Gruppen, der Einzelne nie aus dem Auge gelassen wird. Immer wieder interagieren die Tanzlehrer mit ihren Schützlingen, geben wertvolle Ratschläge, bieten Hilfestellung oder loben. Die Tänzer fühlen sich wohl, das merkt man. In den Pausen wird in der „Rotation Café & Bar“, der hauseigenen Bar mit kühlen und warmen Getränken, munter drauf los geplaudert und Leute kommen in Kontakt, die sich so vielleicht nie begegnet wären. So müssen auch Singles oder Alleintänzer keine Sorge haben, sich ohne Partner anzumelden. „Für Sie“ bietet dafür extra Single-Tanzkurse an. Hier finden alle ihren Tanzpartner und Tanzpartnerin und vielleicht auch etwas mehr.

 

Diese vier Standardtänze sollte jeder können

Tanzlehrer Andreas Bersch von der Tanzschule „Für Sie“ zeigt euch zusammen mit seiner Tanzpartnerin Natalya Kraft in vier kurzen Tutorials, wie man den Langsamen Walzer, Discofox, Foxtrott und als Krönung den Wiener Walzer tanzt.

  1. Der Langsame Walzer

 

     2. Discofox

 

      3. Foxtrott

 

     4. Wiener Walzer



Bammel vor der ersten Tanzstunde? Das sind die Tipps von Tanzlehrer Hiep Tran:

Wann muss ich da sein?

In der Regel reicht es vollkommen aus, wenn man 15 Minuten vorher da ist um in Ruhe anzukommen. Dann kann der Tanzlehrer / die Tanzlehrerin Dich in Empfang nehmen und dir zeigen, wo der Unterricht stattfindet.

Einige Paare kommen auch schon eher, um vorher mit einem Getränk vom Alltag herunterzukommen und entspannt in die Tanzstunde zu gehen.

 

Was ziehe ich an?

Das, indem Du dich wohlfühlst, ganz „normale“ Alltagskleidung. Wobei man das wohlfühlen nicht zu deutlich nehmen sollte, denn eine Jogginghose wäre wohl unpassend.

Oft wird aber die Frage gestellt, welche Schuhe muss ich anziehen? Hierbei gilt die gleiche Antwort, wie in der Frage zuvor, doch man wird selber merken, welche Schuhe für das Tanzen geeignet sind oder nicht.

 

Wo stelle ich mich hin? Ich habe Angst, jemanden den Stammplatz wegzunehmen.

Jeder darf sich dort hinstellen, wo er sich wohlfühlt. Bei uns muss man keine Angst haben, einen „Stammplatz“ wegzunehmen. Natürlich gibt es bei einigen Paaren „Lieblingsplätze“ doch diese sind nicht reserviert!

 

Ich fühle mich überfordert: Was rätst du mir?

Die Ruhe zu bewahren und einmal tief durchatmen. Wir wiederholen die Schritte & Figuren gerne noch einmal. Denn jeder ist uns wichtig und wir möchten, dass jeder Spaß beim Tanzen hat.

 

Was soll ich tun, wenn mir die erste Tanzstunde nicht gefallen hat?

Dann solltest du uns bitte direkt ansprechen und uns das mitteilen. Denn wir möchten, dass es Dir gut geht und uns natürlich verbessern.

 

 

Ihr habt Lust aufs Tanzen bekommen? Perfekt! Die neuen Tanzkurse starten in der 3. und 6. Kalenderwoche. Stöbert doch ein bisschen im Tanzangebot von Für Sie. Hier dürfte für jeden etwas dabei sein. Anmelden könnt ihr euch ganz einfach online.

Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr euch auch jederzeit an das Team von Für Sie unter 05151 9499-0 oder per Mail an info@tsfuersie.de wenden.